24.09.2019 in Soziales von Heike Taubert

Carsten Schneider und Heike Taubert besuchen Verein Talisa in Greiz

 
Carsten Schneider und Heike Taubert beim Greizer Verein talisa e.V.

Am 16. September besuchte Thüringens Finanzministerin Heike Taubert (SPD) mit dem Bundestagsabgeordneten Carsten Schneider (SPD) die Greizer Tafel Talisa.

13.09.2019 in Soziales von SPD Unstrut-Hainich-Kreis

Verbesserter Betreuungsschlüssel in unseren Kindergärten

 

Für eine gute Bildung von Anfang an. 

13.09.2019 in Soziales von Eleonore Mühlbauer

Verbesserter Betreuungsschlüssel in Arnstadt Kindergärten

 

Eleonore Mühlbauer (SPD): Für eine gute Bildung von Anfang an hat die rot-rot-grüne Regierungskoalition ein neues Thüringer Kindergartengesetz auf den Weg gebracht. „Mit der Novellierung ist es uns nun möglich, das Gute-Kita-Gesetz des Bundes optimal für Thüringen umzusetzen. Kinder sollen bestmöglich betreut und ihre Eltern entlastet werden. Auf dem Weg zur vollkommenen Beitragsfreiheit für sämtliche Bildungseinrichtungen des Freistaates führt Rot-Rot-Grün deshalb zum 01.08.2020 ein zweites beitragsfreies Kindergartenbesuchsjahr ein.“

Die Landtagsabgeordnete Eleonore Mühlbauer:  „Ein guter Start ins Leben ist für uns von höchster Bedeutung. Dabei soll die soziale Herkunft keine Rolle spielen, deshalb arbeiten wir stetig an optimalen Bildungschancen und zwar für alle und von Anfang an.“ Die Gesetzesänderung sei ein wichtiger Schritt für den leichteren Zugang zu frühkindlichen Bildungs-, Betreuungs- und Erziehungsangeboten. Hinzu kommt eine jährliche finanzielle Entlastung der Thüringer Familien im Umfang von 30 Millionen Euro.

„Auch für die pädagogischen Fachkräfte werden sich durch das neue Kindergartengesetz die Rahmenbedingungen erheblich verbessern. Dies steigert die Betreuungsqualität für die Kinder und erleichtert die Arbeitssituation der Erzieher und Erzieherinnen spürbar“, so Mühlbauer. Indem der Betreuungsschlüssel für 4- bis 5-Jährige abgesenkt wird, kann sich beispielsweise jeweils ein Erzieher bzw. eine Erzieherin der  Kindergärten im Ilm Kreis in dieser Altersgruppe künftig auf 14 anstatt wie bisher auf 16 Kinder konzentrieren.

„Außerdem wird die ohnehin seit langem geübte Praxis, Kindertagesstätten als Kindergarten zu benennen, nun ausdrücklich gesetzlich legitimiert“.

13.09.2019 in Soziales von Diana Lehmann

Verbesserter Betreuungsschlüssel in 19 Kindergärten in Suhl, Zella-Mehlis und Oberhof

 

Für eine gute Bildung von Anfang an hat die rot-rot-grüne Regierungskoalition ein neues Thüringer Kindergartengesetz auf den Weg gebracht. „Mit der Novellierung ist es uns nun möglich, das Gute-Kita-Gesetz des Bundes optimal für Thüringen umzusetzen. Kinder sollen bestmöglich betreut und ihre Eltern entlastet werden. Auf dem Weg zur vollkommenen Beitragsfreiheit für sämtliche Bildungseinrichtungen des Freistaates führt Rot-Rot-Grün deshalb zum 01.08.2020 ein zweites beitragsfreies Kindergartenbesuchsjahr ein.“

 

 

31.07.2019 in Soziales von SPD Altenburger Land

Ein BAföG, von dem man wohnen, leben und lernen kann

 
Elisabeth Kaiser

Am 1. August 2019 tritt die 26. BAföG-Novelle in Kraft. "Ab dem Wintersemester 2019/20 verbessern sich die Leistungen des BAföG deutlich. Davon werden zukünftig mehr Geförderte profitieren. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Chancengleichheit im Bildungswesen, den wir in der Koalition durchsetzen konnten", so die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser.

"Egal, ob Ausbildung oder Studium: Jungen Menschen müssen alle Wege offen stehen", ergänzt die SPD-Politikerin noch.

29.07.2019 in Soziales von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Entwicklung des Erfurter Südostens wird weiter vorangetrieben

 

SPD-Fraktion sieht Bereitstellung von Fördermitteln für die Projekte Family Club und Jugendhaus Drosselberg, Musikfabrik am Rabenhügel und alte Bibliothek Tungerstraße wichtigen Schritt für die Entwicklung des Erfurter Südostens

20.07.2019 in Soziales von SPD Suhl

Arbeiterwohlfahrt (AWO) feiert in Suhl ihr 100jähriges Bestehen

 

Mit einem zweitägigen Fest auf dem Platz der Deutschen Einheit in Suhl hat die AWO-Familie am 20. Und 21. Juli 2019 ihr hundertjähriges Bestehen gefeiert.

08.07.2019 in Soziales von Eleonore Mühlbauer

SPD-Abgeordnete Mühlbauer: Sportverein Deube e.V. erhält Lottomittel in Höhe von 2.000 Euro

 

Die SPD-Abgeordnete Mühlbauer zeigt sich erfreulich, dass der Sportverein SV Deube e.V. Großliebringen den Zuschlag von Lottomitteln in Höhe von 2.000 Euro vom Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales erhalten hat. Der Verein benötigt dringend einen neuen Rasentraktor zur Pflege des Sportplatzes und der dazugehörigen Freiflächen.

Der Sportplatz ist ein zentraler Ankerpunkt des sportlichen Lebens der Gemeinde. Gerade im ländlichen Raum ist der Sportverein auch eine wichtige Stütze des gesellschaftlichen Lebens und des ehrenamtlichen Engagement.“, so Mühlbauer.

Der Anschaffung des notwendigen Gerätes steht nichts mehr im Weg.

26.03.2019 in Soziales von Diana Lehmann

Suhl erhält 230.000 Euro für Familienförderung

 

Diana Lehmann (SPD): „Familien erhalten bessere Unterstützung vor Ort“

Thüringer Kommunen erhalten künftig mehr Geld für die Familienförderung. Im Rahmen des Landesprogramms Solidarisches Zusammenleben wird das Land insgesamt rund 10 Millionen Euro zur Verfügung stellen, rund 6,3 Millionen Euro mehr als bisher. Um das Zusammenleben der Generationen zu fördern – von den Kleinsten bis zu den Ältesten – hat das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie das Landesprogramm „Familie eins99“ entwickelt. Die Familienförderung in Höhe von mindestens 10 Millionen Euro schreibt das Gesetz fest. Damit wird ein Rechtsanspruch für die Kommunen verankert und Planungssicherheit ermöglicht.

 

Die nächsten Termine:

22.10.2019, 08:00 Uhr - 10:00 Uhr
Vorberatung zur Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung
Staatskanzlei Erfurt
22.10.2019, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Infostand zur Landtagswahl
Marktplatz Meiningen
22.10.2019, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr
Betreuung Infostand zur Landtagswahl 2019
Neumarkt Gotha

Alle Termine

SPD Thüringen aktuell:

SPD Thüringen
18.10.2019 11:15
Zukunftsgeld für Kommunen.
Wolfgang Tiefensee, Matthias Jendricke und Marko Wolfram unterbreiten Vorschlag für mehr Investitionen durch zusätzliche Kredite.

Thüringens CDU-Vorsitzender schließt Zusammenarbeit mit der AfD nicht eindeutig aus

Einen Tag nach dem rechtsextremen Anschlag fordert Wolfgang Tiefensee Konsequenzen.

Zur Homepage der SPD Thüringen

Neues aus dem Landtag:

SPD-Fraktion Thüringen
Der Beitrag Dorothea Marx zum Abschlussbericht des UA "Aktenlager Immelborn": "Viel Lärm um nichts" erschien zuerst auf SPD-Fraktion Thüringen.

Zur Homepage der Fraktion

Die SPD Thüringen bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterDie SPD Thüringen bei FlickrKontakt zu uns
Nachrichten per RSS einlesenUnsere Termine im iCalendar-Format (ics)Unsere Termine im vCalendar-Format

Meldungen der Jusos Thüringen

Internationale Klimapolitik mit Heiko Maas

24.09.2019 13:26
#landleben.
Landleben - Da geht noch was!

24.09.2019 13:23
#hörsaal.
Hörsaal - Da geht noch was!