20.12.2019 in Wohnen & Leben von SPD Altenburger Land

Die neue Mitte für Altenburg-Nord

 
Thomas Jäschke
Mit der Eröffnung des neu hergerichteten Nordplatzes am Mittwoch, dem 18.12.2019, hat der Stadtteil Altenburg-Nord wieder einen Stadtteilplatz.

Bereits 2014 hatte die Altenburger SPD die Bürgerinnen und Bürger zu dem Nordplatz befragt. In den darauffolgenden Jahren wurde durch den Stadtrat auch die Entwicklung eines Konzeptes zum Umbau vorangetrieben. Die Verwaltung hat durch Einwohnerversammlungen die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteiles Altenburg-Nord aktiv mit in die Konzeptfindung einbezogen.

26.07.2019 in Wohnen & Leben von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Reaktion zum TA Artikel – Zu wenig Wohnungsneubau

 

SPD-Fraktionsvorsitzender Frank Warnecke: „Die SPD-Fraktion Erfurt favorisiert ein drei Säulen Modell in der Wohnungspolitik.“

28.06.2019 in Wohnen & Leben von SPD Altenburger Land

Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit

 

Heute, am 28. Juni 2019 wird das Wohngeldstärkungsgesetz in den Deutschen Bundestag eingebracht. "Ab 2020 werden mehr Haushalte mehr Wohngeld erhalten. Davon profitieren 660.000 Menschen in unserem Land. Mit einer Dynamisierung wird das Wohngeld alle zwei Jahre an die Miet- und Einkommensentwicklung automatisch angepasst. Das ist ein echter sozialpolitischer Fortschritt", so Elisabeth Kaiser.

19.06.2019 in Wohnen & Leben von SPD Hildburghausen

Laufen in Hildburghausen die Uhren rückwärts?

 

Zumindest scheint in Hildburghausen die Zeit stehen geblieben zu sein. Das Gras wächst und wächst. Auf dem Zentralfriedhof ist es zum Teil höher als so mancher Grabstein. In der Apothekergasse blüht das Unkraut. Der Schlosspark ist bald nicht mehr zu sehen. Die Chance, den gesamten Nonnepark nach den Bauarbeiten der Wasserwirtschaft wieder zum Park zu machen, ist vertan. Schlaglöcher in unseren Straßen werden immer größer, Gehwege immer desolater. Nur die Kehrmaschine ist fast täglich auf dem Marktplatz unterwegs und saugt die letzten Pflasterfugen frei. Und die Holzbrücke in Häselrieth ist wegen Baufälligkeit seit Jahren gesperrt. Im Schwimmbad gehen die Sonnenschirme kaputt, es gibt nur noch einen bespielbaren Volleyballplatz und die Beckenumrandung löst sich ab.
Die Stadtverwaltung prüft seit Monaten, ob die Rosa-Luxemburg-Straße nun Einbahnstraße wird oder es Einschränkungen fürs Parken am Straßenrand gibt. Die Beispiele könnten so fortgeführt werden. 
Was ist nur los in Hildburghausen? 

08.04.2019 in Wohnen & Leben von SPD Bad Langensalza

Frühjahrsputz in Bad Langensalza

 

Heute beteiligte sich der SPD-Ortsverein am Frühjahrsputz in Bad Langensalza. Das Gebiet um den Jahnplatz, KKZ und dem Park vorm Arboretum war unser Gebiet. Bis auf eine Ansammlung von Glasscherben an der Mauer, blieben uns die großen Müllberge erspart. Vor allem waren es Zigarettenstummel, Flaschendeckel und Hundekot, die unsere Säcke füllten. Beim anschließenden Grillen, kamen viele Putzteufelchen, die heute geholfen hatten zusammen und tauschten die " Höhepunkte" aus.

05.02.2019 in Wohnen & Leben von SPD Suhl

Antrag an den Stadtrat - Wohnbauland für Junges Wohnen

 

Bereitstellung von Wohnbauland für Junges Wohnen – Bebauungsplan und Erschließung

11.01.2019 in Wohnen & Leben von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Jahresabschluss KoWo

 

SPD-Fraktion erfreut über den geplanten Wohnungsneubau und die positive Jahresbilanz der KoWo

 

"Die KoWo befindet sich auf einem guten Weg und setzt diesen mit dem nun erstmals wieder geplanten Neubau von Wohnungen fort", so Frank Warnecke und erklärt weiter: "Die KoWo schlägt damit ein neues Kapitel in ihrer Geschichte auf."

07.11.2018 in Wohnen & Leben von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Dritte Schwimmhalle im Erfurter Norden

 

SPD-Stadtrat Torsten Frenzel fordert Nutzung des Grundstücks der KoWo GmbH neben dem Deutsch Orden

 

26.06.2018 in Wohnen & Leben von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Rathausbrücke entschleunigen

 

SPD-Fraktion setzt sich für Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung auf der Rathausbrücke ein

Im November 2017 wurde die sanierte Rathausbrücke für den Verkehr freigegeben. Der neue Straßenraum zwischen Krämerbrücke und südlicher Breitstrominsel ist barrierefrei und bietet den Fußgängern die gesamte Breite. Haben in der Vergangenheit genau vor der Krämerbrücke Fahrzeuge geparkt, bleibt dieser Bereich nun den Fußgängern vorbehalten. Autos, Fahrräder und LKWs müssen Rücksicht nehmen und sich unterordnen.

19.06.2018 in Wohnen & Leben von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Neugestaltung obere Plateaus Petersberg

 

Wie soll das obere Plateaus auf dem Petersberg zukünftig aussehen?
Welcher Entwurf setzte sich als Siegerentwurf durch?


Diese und andere Fragen stellen sich die BUGA-Ausschussmitglieder in der öffentlichen Sitzung am 19. Juni 2018 um 17.00 Uhr, im Raum 244, Fischmarkt 1, Rathaus Erfurt,
http://buergerinfo.erfurt.de/bi/to0040.php?smcred=4&__ksinr=87000588

BUGA 2021 - Neugestaltung des oberen Plateaus auf dem Petersberg - Beschluss zur Umsetzung des Siegerentwurfs. DS 1267/18.BE: Leiter der Stabstelle BUGA :
Drucksache 102 KB , Anlage 2.1 - 1. Platz - Gestaltungskonzept 1 MB , Anlage 2.2 - 1. Platz - Erläuterungstext 144 KB , Anlage 2.3 - 1. Platz - Perspektive 5 MB , Anlage 3.1 - 2. Platz - Gestaltungkonzept 7 MB , Anlage 3.2 - 2. Platz - Erläuterungstext 27 KB , Anlage 4.1 - 3. Platz - Gestaltungskonzept 607 KB , Anlage 4.2 - 3. Platz - Erläuterungstext 591 KB

Die nächsten Termine:

17.02.2020, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Wahlkreistag
Bürgerbüro Hauptmarkt 36
17.02.2020, 12:00 Uhr - 13:30 Uhr
Sitzung Vorstand Landtagsfraktion
Landtag Erfurt
17.02.2020, 13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Referentenrunde
Landtag Erfurt

Alle Termine

SPD Thüringen aktuell:

SPD Thüringen
Der 5. Februar 2020 markiert einen Dammbruch. CDU und FDP haben gemeinsam mit der extrem rechten AfD einen Ministerpräsidenten gewählt - allen vorherigen Versprechen zum Trotz. Auch nach Kemmerichs Zurückrudern ist klar: Die Brandmauer gegen die Faschist*innen hat einen tiefen Riss. Innerhalb von FDP und CDU gibt es die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der AfD.

Die Thüringer SPD arbeitet nicht mit CDU und FDP zusammen.

Wolfgang Tiefensee: Keine Zusammenarbeit mit einem Ministerpräsidenten, der sich von Höcke hat wählen lassen.

Zur Homepage der SPD Thüringen

Neues aus dem Landtag:

Zur Homepage der Fraktion

Die SPD Thüringen bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterDie SPD Thüringen bei FlickrKontakt zu uns
Nachrichten per RSS einlesenUnsere Termine im iCalendar-Format (ics)Unsere Termine im vCalendar-Format

Meldungen der Jusos Thüringen

Am 15. Februar sind 18 Tausend Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Geschehnisse vom 5. Februar zu demonstrieren....

Der 5. Februar 2020 markiert einen Tabubruch. CDU und FDP haben gemeinsam mit der extrem rechten AfD in Thüringen einen...

2000-Meilen-Programm für Radwege