29.11.2019 in Kreistag von SPD Altenburger Land

Schenk: "Landrat verpasst Chance für breite Haushalts-Mehrheit"

 
Katharina Schenk
Fraktion SPD/BÜNDNIS 90/GRÜNEN zum Haushaltsbeschluss im Kreistag Altenburger Land

Der Haushalt für das Altenburger Land fand in der Kreistagssitzung vom 27. November nur die Mehrheit zweier Fraktionen und wurde nach ausführlichen Änderungsantragsdebatten zur Sozialarbeit und zu nötigen Investitionen an den Schulen, zu Personalausstattung in wichtigen Ämtern des Kreises, zu Straßen, Brücken und Mobilität auf dem Land, nur durch die Fraktionen der AfD und der CDU/FDP bestätigt.

Dazu erklärt Katharina Schenk, Fraktionsvorsitzende der Fraktion SPD/ BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN 

24.10.2019 in Kreistag von SPD Altenburger Land

Zusätzliche Sozialarbeit fehlt im Haushalt

 

Gemeinsame Presseerklärung der Kreistagsfraktionen DIE LINKE. Altenburger Land und SPD/Bündnis 90.Die Grünen

18.07.2019 in Kreistag von SPD Ilm-Kreis

Mohrings Lippenbekenntnisse und die Realität im Ilm-Kreis

 

Erste Zusammenarbeit zwischen CDU und AfD im Kreistag

19.06.2019 in Kreistag von SPD Altenburger Land

SPD & BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN bilden gemeinsame Kreistagsfraktion

 
Fraktionsspitze aus Schenk, Prehl & Schrade
 

Die sieben gewählten Mitglieder der Liste der SPD Altenburger Land bilden im künftigen Kreistag eine gemeinsame Fraktion mit den zwei gewählten Mitgliedern von BÜNDIS 90 / Die Grünen.

28.05.2019 in Kreistag von SPD Sonneberg

Leider nur drei Mandate - aber kompetente und integere Abgeordnete

 
Ulrich Meinzenbach holte die meisten Stimmen bei der SPD-Kreistagsfraktion

Ulrich Meinzenbach, SPD-OV Vorsitzender von Sonneberg,  war zur Kommunalwahl seitens der SPD im Sonneberger Kreistag der Kandidat mit den meisten Wählerstimmen, der künftig gemeinsam mit Kerstin Müller-Litz (Ernstthal, die auch als OT-Bürgermeisterin von Ernstthal gewählt wurde)  und Holger Scheler (Frankenblick) die Interessen der SPD vertritt. Weitere Mandate konnte die SPD nach der Wahl am Sonntag diesmal leider nicht erringen. Gemäß der erzielten Stimmenanzahl konnten sich  Stefan Kühn (Sonneberg), Jens Greiner Hiero (Lauscha/parteilos) und Rotraud Garg (Sonneberg) hinter den schon genannten Abgeordneten plazieren. Unseren drei gewählten Kreistagsvertretern, die sich in den nächsten Tagen dazu äußern werden, ob sie mit anderen gewählten Abgeordneten eine Fraktionsgemeinschaft bilden wollen, gilt unsere herzliche Gratulation! Dies ist verbunden mit dem Wunsch, dass sie zum Wohle unserer SPD im Landkreis Sonneberg eine glückliche Hand bei den im Kreistag anstehenden intensiven Beratungen zum Wohle des gesamten Landkreises haben werden!

23.05.2019 in Kreistag von SPD Sonneberg

Kerstin Müller-Litz kandidiert für Kreistag auf Listenplatz 2 und als OT-Bürgermeister

 

Drei starke Frauen, eine davon ist Mitglied in der SPD, die anderen beiden treten auf einer offenen Liste, die von unserer SPD im Kreis unterstützt wird, im Rennen um das Amt eines Bürgermeisters/in bzw. Ortsteil-Bürgermeister/in am Sonntag, dem 26. Mai im Landkreis Sonneberg an. Während in Ernstthal Genossin Kerstin Müller-Litz, Beisitzerin des SPD-KV sowohl für den Kreistag und erneut für den Ortsteil Ernsthal als Ortsteilbürgermeister/in kandidiert, stehen in der Gemeinde Frankenblick Petra Lenk (parteilos) und in Ortsteil Siegmundsburg  Kristina Udechukwu (parteilos), die beide auf unserer Seite "Kommunalwahlen 2019" kurz vorgestellt werden, auf den Stimmzetteln für die jeweilige Bürgermeisterwahl. 

11.05.2019 in Kreistag von SPD Sonneberg

SPD-Kandidaten am Europa-Truck

 

Am SPD-Europatruck mit Waffeln aus Brüssel.

05.05.2019 in Kreistag von SPD Altenburger Land

"Weil wir zu Hause sind"

 

Liebe Wählerinnen und Wähler,

am 26. Mai finden neben den Europawahlen auch Kommunalwahlen in Thüringen statt. Die SPD im Altenburger Land tritt mit starken Kandidatinnen und Kandidaten und einem guten Programm zur Kreistagswahl an.

Die nächsten Termine:

17.02.2020, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Wahlkreistag
Bürgerbüro Hauptmarkt 36
17.02.2020, 12:00 Uhr - 13:30 Uhr
Sitzung Vorstand Landtagsfraktion
Landtag Erfurt
17.02.2020, 13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Referentenrunde
Landtag Erfurt

Alle Termine

SPD Thüringen aktuell:

SPD Thüringen
Der 5. Februar 2020 markiert einen Dammbruch. CDU und FDP haben gemeinsam mit der extrem rechten AfD einen Ministerpräsidenten gewählt - allen vorherigen Versprechen zum Trotz. Auch nach Kemmerichs Zurückrudern ist klar: Die Brandmauer gegen die Faschist*innen hat einen tiefen Riss. Innerhalb von FDP und CDU gibt es die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der AfD.

Die Thüringer SPD arbeitet nicht mit CDU und FDP zusammen.

Wolfgang Tiefensee: Keine Zusammenarbeit mit einem Ministerpräsidenten, der sich von Höcke hat wählen lassen.

Zur Homepage der SPD Thüringen

Neues aus dem Landtag:

Zur Homepage der Fraktion

Die SPD Thüringen bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterDie SPD Thüringen bei FlickrKontakt zu uns
Nachrichten per RSS einlesenUnsere Termine im iCalendar-Format (ics)Unsere Termine im vCalendar-Format

Meldungen der Jusos Thüringen

Am 15. Februar sind 18 Tausend Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Geschehnisse vom 5. Februar zu demonstrieren....

Der 5. Februar 2020 markiert einen Tabubruch. CDU und FDP haben gemeinsam mit der extrem rechten AfD in Thüringen einen...

2000-Meilen-Programm für Radwege