17.07.2022 in Kreistag von SPD Ilm-Kreis

Reichel-Schindler: Die von der CDU durchgesetzte globale Minderausgabe im Landeshaushalt behindert Investitionsvorhaben

 

Die CDU-Landtagsfraktion im Thüringer Landtag hatte sich bei den Verhandlungen des Landeshaushalts 2022 mit einer globalen Minderausgaben durchgesetzt. Dadurch mussten alle Ministerien Einsparungen vornehmen. Die Auswirkungen zeigen sich nunmehr, auch im Ilm-Kreis. Das ergab eine Anfrage des SPD-Kreistagsmitglieds Maximilian Reichel-Schindler

01.05.2022 in Kreistag von SPD Ilm-Kreis

Reichel-Schindler (SPD) kritisiert unredliches Gebaren des Kreistagsfraktionsvorsitzenden von CDU/FDP Oschmann

 

Dem SPD-Kreistagsmitglied Maximilian Reichel-Schindler wurde eine Kopie eines Briefes des Fraktionsvorsitzenden der CDU/FDP-Fraktion Lars Oschmann zugeschickt, welcher an alle Schulleitungen im Ilm-Kreis versandt wurde. In diesem nimmt Oschmann Stellung zu den gegenwärtigen Haushaltsberatungen im Kreistag. Einige Aussagen in diesem Brief lösten bei Reichel-Schindler große Irritationen aus.

09.04.2022 in Kreistag von SPD Altenburger Land

Fortschreibung Sportstättenrahmenleitplan - Sachstand

 
Alexander Paulicks

Am 24.03.2022 hat die Kreistagsfraktion eine Anfrage zum Sachstand der Fortschreibung des Sportstättenrahmenleitplan an den Landrat gestellt.

"Der Landkreis Altenburger Land hat die Aufgabe, regelmäßig den bestehenden Sportstättenrahmenleitplanes fortzuschreiben. Damit  wird das Ziel verfolgt, ein ausgewogenes Angebot an Sport- und Freizeitanlagen sowie bedarfsgerechte, aber auch realistische materielle Bedingungen für den Sport zu schaffen. Des Weiteren sollen die Voraussetzungen für die Bedürfnisse sportlich-aktiver Freizeitgestaltung der Bevölkerung geschaffen und die Veränderungen in der Entwicklung traditioneller sowie neuer Sportarten unterstützt werden.

17.03.2022 in Kreistag von SPD Altenburger Land

Interview neuer Fraktionsvorsitzender

 
Alex Paulicks

Wir befinden uns am Anfang der zweiten Hälfte der Wahlperiode des Kreistags. Was ist das vordringlichste Thema, das Sie aber auch den Kreistag in nächster Zeit beschäftigen wird?

Es dreht sich alles ums liebe Geld. Der Landkreis ist die Gesamtheit aller seiner Gemeinden. Die Kreisverwaltung hat neben eigenen Aufgaben auch die Lebensverhältnisse in den ihn ausmachenden Städten und Gemeinden im Blick zu behalten. Das kann der Landkreis, indem er den Kommunen bei der finanziellen Belastung durch die Kreisumlage entgegenkommt. Denn jeder Euro weniger für Städte und Gemeinden trifft die Bürgerinnen und Bürger vor Ort sofort. In den Kommunen findet das öffentliche Leben statt, werden Bürgerprojekte umgesetzt. Mit dem Landkreishaushalt haben wir zudem besprochen, dass wir über die Verteilung möglicher Mehrzuweisungen durch das Land Thüringen beraten wollen. Dieses Plus an Zuweisungen beläuft sich aktuell auf 2,7 Millionen Euro. Wir sollten hier kollegial und ehrlich schauen, was benötigt davon der Landkreis und was die Kommunen des Altenburger Landes. Da brauchen wir Klarheit und Planungssicherheit.

05.03.2022 in Kreistag von SPD Ilm-Kreis

Die richtige Entscheidung – der Haushalt muss weiter beraten werden

 

SPD-Kreisvorsitzende Alexandra Eckert begrüßt die Entscheidung von Landrätin Petra Enders, den Kreishaushalt von der Tagesordnung der Kreistagssitzung am 2. März 2022 abgesetzt zu haben und sieht nun die Ausschüsse in der Verantwortung der Klärung offener Fragen. Am Ende, so ist sich Eckert sicher, kann ein tragfähiger und rechtskonformer Haushalt verabschiedet werden.

26.02.2022 in Kreistag von SPD Altenburger Land

Wechsel an der Fraktionsspitze

 
Alexander Paulicks

Die Kreistagsfraktion der SPD/Bündnis 90-Die Grünen Fraktion im Altenburger Land verabschiedete die Fraktionsvorsitzende Katharina Schenk. Durch ihren Wegzug aus Altenburg rückt der langjährige Gößnitzer Bürgermeister Wolfgang Scholz in die Kreistagsfraktion nach und verstärkt damit unsere Fraktion. Neuer Vorsitzender der Kreistagsfraktion wird Alexander Paulicks

15.01.2022 in Kreistag von SPD Ilm-Kreis

SPD Ilm-Kreis forder Landesregierung zu auskömmlicher Finanzierung der Landkreis und kreisfreien Städte auf

 

Der Kreisvorstand der SPD Ilm-Kreis fordert die Landesregierung auf, für eine auskömmliche Finanzierung der Kommunen Sorge zu tragen. Diese ist momentan nicht sicher gestellt.

07.07.2021 in Kreistag von SPD Ilm-Kreis

Verabschiedung von Horst Brandt

 

Gerade haben wir im Kreistag Horst Brandt verabschiedet, der heute seine letzte Sitzung im Kreistag wahrgenommen hat. Horst war von 1991 bis 2021 Mitglied des Kreistages und fast ebenso lange Bürgermeister von Langewiesen.
Ein dickes Dankeschön für Dein jahrelanges kommunales Engagement!

27.11.2020 in Kreistag von SPD Altenburger Land

Kreishaushalt beschlossen - Schenk: „Kreis und Kommunen müssen enger zusammen rücken“

 
Katharina Schenk
In seiner Sitzung am 25. November wurde im Kreistag Altenburger Land der Kreishaushalt beschlossen. Nach intensiver Debatte votierte auch die Fraktion aus SPD und BÜNDNIS 90.DIE GRÜNEN für den Entwurf.

Zuvor hatte die Fraktion zwei Änderungen formuliert und erfolgreich zur Abstimmung gestellt. Dazu erklärt Fraktionsvorsitzende Katharina Schenk:

02.07.2020 in Kreistag von SPD Ilm-Kreis

CDU setzt Schwerpunkte im südlichen Ilm-Kreis

 

Mit stoischer Arroganz steuert die CDU/FDP Fraktion in Richtung eines haushaltspolitischen Harakiris.

Die nächsten Termine:

09.12.2022, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mitgliederversammlung VdK Gotha
Goldbacher Siedlung
09.12.2022, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Weihnachtsmarkt des FV Löfflerschule Gotha
Gotha
09.12.2022, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr
Weihnachtsfeier der SPD-Landtagsfraktion
Erfurt

Alle Termine

SPD Thüringen aktuell:

SPD Thüringen
Georg Maier wirbt für Beitritt zur Stiftung des Bundes und für eine Aufstockung aus Landesmitteln

Ein Gastbeitrag der Bundestagsabgeordneten Elisabeth Kaiser

In seiner Kolumne für den Vorwärts Thüringen blickt auf das Jahr zurück

Zur Homepage der SPD Thüringen

Neues aus dem Landtag:

SPD-Fraktion im Thüringer Landtag
Aufgrund der Äußerungen des CDU-Fraktionsvorsitzenden Prof. Dr. Mario Voigt ermuntert der SPD-Fraktionsvorsitzende Matthias Hey die CDU-Kolleg:innen, die Verhandlungen zügig anzutreten und deshalb die Einladung von Rot-Rot-Grün für die morgen geplante Gesprächsrunde um 14 Uhr anzunehmen. "Es ist noch nicht zu spät für ein gemeinsames Signal an die Thüringerinnen und Thüringer, dass die demokratischen Kräfte in

Der Beitrag Matthias Hey: "Wir sind seit Wochen verhandlungsbereit" erschien zuerst auf SPD-Fraktion im Thüringer Landtag.

Zur Homepage der Fraktion

Die SPD Thüringen bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterDie SPD Thüringen bei FlickrKontakt zu uns
Nachrichten per RSS einlesenUnsere Termine im iCalendar-Format (ics)Unsere Termine im vCalendar-Format

Meldungen der Jusos Thüringen

Jusos Thüringen
Unter dem Motto "Blühende Landschaften - schaffen wir selbst” haben wir am 18. und 19. Juni gemeinsam mit 70 Jusos aus allen Teilen Thüringens unsere diesjährige Landeskonferenz abgehalten.

Der Beitrag Blühende Landschaften - schaffen wir selbst! erschien zuerst auf Jusos Thüringen.

01.06.2022 13:59
9 Euro und alles ist gut?!.
Mit dem 9-Euro-Ticket hat die Bundesregierung erstmals auch den ÖPNV in einer Krisensituation gestärkt. Fast könnte man meinen, die Verkehrswende geht jetzt endlich los. Aber Moment…

Der Beitrag 9 Euro und alles ist gut?! erschien zuerst auf Jusos Thüringen.

Wohnen ist ein Menschenrecht und bezahlbares Wohnen ist essentiell.

Der Beitrag Jusos Thüringen fordern Schuldentilgung für kommunale Wohnungsunternehmen erschien zuerst auf Jusos Thüringen.