27.02.2021 in Parteileben von SPD Zella-Mehlis

SPD Ortsverein heißt Frank Ullrich willkommen

 

Anfang Februar hat der frühere Olympiasieger und Meistertrainer Frank Ullrich Farbe bekannt und wird fortan das Parteibuch der SPD tragen (Freies Wort berichtete). Sein Parteieintritt sorgte überregional für ein mediales Echo. Und auch der SPD-Ortsverein heißt Frank Ullrich in der SPD willkommen.
„Neben seinem bisherigen Engagement im Suhler Stadtrat für die dortige SPD-Fraktion und seiner beachtlichen Kandidatur für die Thüringer Landtagswahl 2019 setzt die SPD nun auch im Bundestagswahlkampf auf Siegertypen“, so die stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende der SPD Zella-Mehlis und Oberhof, Anne Pietzsch. Den Erststimmen-Überschuss von 13,3 Prozent bei der Landtagswahl 2019, wo Frank Ullrich faktisch die Silbermedaille geholt habe, bezeichnete Anne Pietzsch als einen Achtungserfolg.
„Darauf müssen, können und wollen wir als SPD aufbauen. Frank Ullrich ist eine starke Persönlichkeit in der Region aus der Region. Mit ihm als Fürsprecher im Bundestag ließen sich einige wichtige Projekte für die Region besser umsetzen“, argumentiert die Sozialdemokratin.

Klares Zeichen setzen
Auf einer Wahlkreiskonferenz Mitte März werde entschieden, wer für die SPD als Direktkandidat im Wahlkreis 196 antritt. „Wir erwarten uns von unserer Wahlkreiskonferenz ein klares Zeichen und einen Aufbruch in Richtung Bundestagswahl 2021. Auf kommunaler Ebene sind Sport und Kultur Frank Ullrichs Steckenpferd. Ich bin überzeugt, dass unser frisch gebackener Genosse mit seinem Weitblick genauso überzeugende Antworten auf die größten Herausforderungen unserer Zeit wie Digitalisierung, Demografie oder sozial-ökologische Wende liefern kann wie auf kommunaler Ebene. Unser gemeinsames Ziel ist, das Direktmandat zu holen“, so die Kommunalpolitikerin.


 

23.02.2021 in Parteileben von SPD Ortsverein Meiningen

Ein dreiviertel Jahrhundert für die Sozialdemokratie

 
Es gratulieren Janine Merz, Georg Maier, Frieda Vogt, Thomas Vogt, Fabian Giesder und Rolf Baumann (v.l.n.r.)

Frida Vogt ist 95 Jahre alt, davon 75 Jahre Mitglied der SPD. Zusammen mit unserem Landesvorsitzenden Georg Maier haben wir sie besucht und zu diesem besonderen Tag geehrt.

Wir gratulieren unserer lieben Friedl von ganzem Herzen zu Ihrem 75-jährigen Parteijubiläum und sind stolz sie als weise Ratgeberin in unserer Mitte zu haben. Wir bedanken uns für ihr langjähriges sozialdemokratisches Engagement und  wünschen ihr weiterhin viel Gesundheit und Wohlergehen.

Den ausführlichen Artikel im Meininger Tageblatt vom 23.02.2021 kann man hier nachlesen.

19.12.2020 in Parteileben von SPD Waltershausen

Weihnachtsgrüße

 

Frohe Weihnachten uns einen guten Rutsch ins neue Jahr vor allem Gesundheit und Erfolg wünscht der SPD Ortsverein Waltershausen

 

 

 

Dezemberfreude

Tausend goldene Sterne blinken
hell und klar, so fern und rein.
Dämmerung will in sich trinken
leuchtend, hellen, klaren Schein.

Schnee verdeckt nun Wald und Fluren
bis ins kleinste, stille Tal.
überall  verwehte Spuren
schallend tönt der Peitschenknall.

 

Schlitten läutend, fern verklingt es
durch die kalte Winternacht.
Durch die Nacht klingt leises Singen
denn es ist heut „ Stille Nacht “.

01.10.2020 in Parteileben von SPD Sonneberg

Sonneberger Genossen live beim Parteitag dabei

 
Sonneberger Delegierte aktiv beteiligt.

Delegierte unseres Kreisverbandes brachten sich aktiv in Bad Blankenburg ein. Neben dem Kreis-Vorsitzenden Andreas Langethal-Heerlein nahmen an den Abstimmungen in Bad Blankenburg Kreistagsabgeordnete Kerstin Müller-Lietz, Sven Anders sowie Vorstandsmitglied und Stadtrat Martin Stenzel teil.  

29.09.2020 in Parteileben von SPD Sonneberg

Georg Maier erhielt 82,7% der Stimmen

 

Für Innenminister Georg Maier, hier nach seiner Wahl,  war der 26. September 2020 letztlich ein doppelter Glückstag. Beim SPD-Parteitag in Bad Blankenburg musste man anfangs auf den Kandidaten für den Landesvorsitz warten. Vorher  hatte er schon eine lange Nacht in der Geburtsklinik Friedrichroda, denn er wollte unbedingt  bei der Geburt seiner Tochter Martha live dabei sein. Anschließend eilte er von dort sofort zum Parteitag, der schon eröffnet hatte. Mit 82,7 % der Delegiertenstimmen wurde er im Beisein von Vizekanzler Olaf Scholz, der anfangs zu den Delegierten sprach, zum neuen Landesvorsitzenden gewählt. Vom Kreisverband Sonneberg gehen Herzliche Glückwünsche an Georg Maier und den gesamten neugewählten SPD-Landesvorstand!

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee, der den Landesverband seit 2018 geführt hatte, wurde vor den Wahlgängen von Diana Lehmann und dem Fraktionsvorsitzenden Matthias Hey in ansprechender Weise und künstlerisch garniert  würdig verabschiedet.

Nachdem Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein in Bad Blankenburg erklärt hatte, dass er seine Kandidatur auf einen der vier Stellvertreter zurückziehe, wurden Antje Hochwind,  Diana Lehmann, Dr. Cornelia Klisch und Sven Schrade als stellvertretende Landesvorsitzende gewählt. Kampfabstimmungen konnten somit  vermieden werden. Der Kreisverband Sonneberg freut sich, dass die für Sonneberg zuständige Landtagsabgeordnete Diana Lehmann aus Suhl erneut als stellvertretende Landesvorsitzende das Delegiertenvertrauen erhielt. Dem geschäftsführenden Landesvorstand gehören  weitere 18 Genossinnen und Genossen gemäß dem Votum der Delegierten an.

In das  Amt des Schatzmeisters, das in den letzten Jahren   der neue Vorsitzende Georg Maier bekleidete, wurde mit Carsten Feller ein  weiterer Genosse aus Südthüringen gewählt.

26.09.2020 in Parteileben von SPD Bad Langensalza

Herzlichen Glückwunsch, Herr Landesvorsitzender!

 
Quelle: https://www.facebook.com/SPDThueringen/photos/a.429777170981/10159305905300982/

Wir gratulieren Georg Maier zur Wahl zum Landesvorsitzenden der SPD Thüringen und natürlich auch zur Vaterschaft....

Wir wünschen dir viel Erfolg und werden natürlich mit dir für eine starke SPD kämpfen!

13.09.2020 in Parteileben von SPD Ortsverein Meiningen

Tag des offenen Denkmals

 







Den heutigen Tag des offenen Denkmals haben wir genutzt, die nach dem Brand in 2012 neu aufgebaute Kirchenburg in Walldorf zu erwandern.

Uns führte der Weg vom Volkshaus über die Schaubachhütte hinauf zu der wunderschönen Kirchenburganlage.

Wir wurden dort von Gunther Schubert vom Kirchenburgverein (www.kirchenburg-walldorf.de/m/) empfangen, der uns ausführlich über die Historie und den Wiederaufbau dieser sehenswerten Anlage berichtete. Um einen kleinen Beitrag für die Umsetzung der vielen noch offenen Projekte, wie beispielsweise weitere Radständer oder eine E-Bike-Ladestation, zu leisten, haben wir eine Spende in Höhe von 200 € übergeben.


Im Anschluss sind wir zum traditionellen Sonntagsklöße-Essen in den Höhlenstadl an der Sandsteinhöhle eingekehrt und haben uns wieder gestärkt. Die Kinder konnten sich in der #märchenhöhle die verschiedenen liebevoll gestalteten Figuren anschauen oder im #minifreizeitpark eine Runde mit dem Boot übers Wasser drehen.

Es war ein sehr schöner Tag mit vielen guten Gesprächen bei prächtigem Wetter, der gleichermaßen auch ein Ersatz war für unser Kinder- und Zwingergassenfest, welches wegen einer Großbaustelle in diesem Jahr leider ausfallen muss.






07.09.2020 in Parteileben von SPD Gera

Geschlossen ins Wahljahr 2021: SPD in Gera wählt neuen Kreisvorstand und nominiert Kaiser für Bundestagswahl

 

Am Samstag, den 5. September, kam der SPD-Kreisverband Gera im Clubzentrum Comma zu einer Mitgliedervollversammlung zusammen. Die SPD-Mitglieder wählten turnusmäßig einen neuen Kreisvorstand und nominierten Elisabeth Kaiser zur Kandidatin für die Bundestagswahl 2021.

Als Gäste begrüßten die Gerschen SPD-Mitglieder ihr Mitglied und SPD-Landesvorsitzenden Wolfgang Tiefensee, die parlamentarische Geschäftsführerin und stellv. SPD-Landesvorsitzende Diana Lehmann sowie den Schmöllner Bürgermeister und stellvertretenden SPD-Landesvorsitzenden Sven Schrade.

02.09.2020 in Parteileben von AK Christinnen und Christen in der SPD Thüringen

Freiheit, die ich meine!

 

die Zeit, in der wir leben, stellt uns vor neue Aufgaben und erwartet von uns allen, dass wir über viele Fragen des Lebens neu nachdenken. Ganz besonders beschäftigt viele Menschen die Frage der Grundrechte in unserer Gesellschaft, aber was ist mit den Grundpflichten?

Im Arbeitskreis Christen in der SPD haben wir uns mit diesen Fragen beschäftigt und luden am 21.08.2020 zu einer (Podiums) Diskussion ins Erfurter Ursulienenkloster

22.08.2020 in Parteileben von SPD Sonneberg

Der Juso-Kreisverband wurde gegründet

 
Marcel Vogler, Julia Gerber, Oleg Shevchenko, Louis Räder (v.l.n.r.)

Am 21.08.2020 fand um 18:30 im SPD-Büro Sonneberg die Gründungsversammlung des Juso-Kreisverbandes Sonneberg statt. Als Gäste waren Vertreter der Nachbarkreisverbände, des SPD-Kreisvorstands und der Juso-Landesvorsitzende Oleg Shevchenko eingeladen. Im Laufe der Veranstaltung wurden einige Grußworte an die Jusos gerichtet. Die benachbarten Kreisverbände begrüßten die Gründung des Kreisverbandes Sonneberg, beschworen eine enge zukünftige Zusammenarbeit und beglückwünschten den gewählten Vorstand. Auch der SPD-Kreisvorsitzende Andreas Langethal-Heerlein, der auch die Sitzungsleitung übernahm, zeigte sich in seinen Grußworten froh darüber, dass es endlich einen Juso-Kreisverband gibt. Auch der Landesvorsitzende der Jusos stimmte mit ein: Er ging darauf ein, dass immer mehr weiße Flecken auf der Juso-Landkarte Thüringens verschwinden, gab Tipps für die zukünftige Arbeit, gratulierte und wünschte Glück und Erfolg für die Zukunft. Der frisch gewählte Vorsitzende Louis Räder bedankte sich in seiner Schlussrede bei allen, die mitgeholfen haben, die Gründung der Jusos Sonneberg möglich zu machen. Danach gab er einen Ausblick auf die zukünftige Arbeit der Jusos. Im Anschluss an den offiziellen Teil der Veranstaltung wurde sich untereinander ausgetauscht und künftige Zusammenarbeit besprochen.

Der gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
Vorsitzender: Louis Räder
Stellvertretende Vorsitzende: Julia Gerber, Marcel Vogler, Leoni Meinhold

Die nächsten Termine:

03.03.2021, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sitzung der SPD-Landtagsfraktion
Landtag Erfurt
03.03.2021, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr
Arbeitstreffen mit Ministern
Landtag Erfurt
03.03.2021, 17:30 Uhr - 22:00 Uhr
Telefonschaltkonferenz Kabinett der Thüringer Landesregierung
Landtag Erfurt

Alle Termine

SPD Thüringen aktuell:

SPD Thüringen
Georg Maier weist den Vorwurf mangelnder Testbereitschaft von Lehrkräften zurück

Der SPD-Landesvorsitzende fordert die unverzügliche Einberufung eines Familiengipfels und ein Konzept zur Rückkehr in den Präsenzunterricht.

05.02.2021 10:02
Der kalkulierte Dammbruch.
72 Stunden, mit denen Thüringen in die Geschichte eingeht: FDP-Mann Kemmerich ließ sich von AfD und CDU zum Ministerpräsidenten wählen.

Zur Homepage der SPD Thüringen

Neues aus dem Landtag:

SPD-Fraktion Thüringen
"Mit den neuen Regelungen können wir flexibel auf die weitere Pandemieentwicklung reagieren und lassen Eltern und Kommunen...

Der Beitrag Koalitionsfraktionen beschließen Änderungen bei der gesetzlichen Regelung zur Rückerstattung von Kita- und Hort-Beiträgen erschien zuerst auf SPD-Fraktion Thüringen.

Zur Homepage der Fraktion

Die SPD Thüringen bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterDie SPD Thüringen bei FlickrKontakt zu uns
Nachrichten per RSS einlesenUnsere Termine im iCalendar-Format (ics)Unsere Termine im vCalendar-Format

Meldungen der Jusos Thüringen

Jusos Thüringen
08.02.2021 11:20
#studierenamlimit.
Studieren am Limit - unsere hochschulpolitische Kampagne Weggefallene Nebenjobs, fehlende Finanzhilfen vom Staat, geschlossene Bibliotheken, überforderte Hochschulen - die meisten Studierenden haben es seit einem knappen Jahr alles andere als leicht. Die existentiellen Probleme werden aber häufig entweder nicht gehört oder nicht ernst genommen. Das wollen wir ändern und in den nächsten Wochen mit unserer

Der Beitrag #studierenamlimit erschien zuerst auf Jusos Thüringen.

  Gemeinsam mit den Jusos Bayern wollen wir den kälteren Lockdown-Tagen mit spannenden Seminaren, Workshops und Vernetzungstreffen trotzen. Schau doch vorbei - es wird sich lohnen!   Dienstag, 16.02.2021 - 18:30 bis 20 Uhr #studierenamlimit: Arm trotz BAföG mit Ulrike Bahr, MdB Hier geht’s zur Anmeldung. In den meisten deutschen Studienorten liegt der BAföG-Höchstsatz 2020

Der Beitrag Webinarreihe mit den Jusos Bayern erschien zuerst auf Jusos Thüringen.

Zum eröffneten Verfahren vom Landesdatenschutzbeauftragten gegen Minister Holter zeigt Oleg Shevchenko, Landesvorsitzender der Jusos Thüringen, Unverständnis: "Die Nutzung von Instagram ist für junge Menschen absolut normal. Ein derartiges Verfahren ignoriert die Realität junger Menschen. Die Landesschülervertretung holt die Schüler:innen dort ab, wo sie sich aufgrund von Corona noch häufiger befinden: In den sozialen Medien." Shevchenko

Der Beitrag Die Nutzung von Instagram ist für junge Menschen absolut normal erschien zuerst auf Jusos Thüringen.