04.12.2022 in 100 mal Europa von SPD Hildburghausen

Abwahlverfahren gegen Bürgermeister Tilo Kummer

 

In der Stadt Hildburghausen soll ein Abwahlverfahren gegen den Bürgermeister Tilo Kummer (Die Linke.) eingeleitet werden. Die SPD hatte seine Kandidatur im Jahr 2020 unterstützt. Heute, nach zweieinhalb Jahren, sehen wir eine Zusammenarbeit eher kritisch, vielmehr einseitig als nicht gewünscht an. Mehrfache Angebote der SPD vor Ort wurden immer wieder ignoriert. Diese Erfahrung teilen viele Andere mit uns. Die öffentlichen Rücktrittsforderungen mit Unterschriftenaktion sind sicherlich eine Folge davon.

17.11.2022 in 100 mal Europa von SPD Unstrut-Hainich-Kreis

SPD investiert vor Ort

 
D. Kleemann, K.-U. Jagemann, H. Zanker, Verkäuferin S. Preller und E. Zöllner im Schönstedter Landmark

 

Sechs Anteile haben wir als SPD-Kreisverband am Landmarkt in Schönstedt gekauft. Dieses Geld stammt aus dem aufgelösten SPD-Ortsverein Schönstedt. Um das Geld im Ort zu belassen, bot sich eine Investition in den Landmarkt an. Damit unterstützen wir mehr als nur eine lokale Einkaufsmöglichkeit. Der Landmarkt ist auch Treffpunkt der Schönstedter, die sich hier zu Kaffee und Kuchen verabreden. Wir wünschen dem Landmarkt auch in der Zukunft viel Erfolg.

28.08.2022 in 100 mal Europa von SPD Unstrut-Hainich-Kreis

„Einen schönen Schulstart und sicherer Unterricht für alle“

 

Wir die SPD-Unstrut-Hainich-Kreis wünschen allen ABC-Schützen einen tollen Start, viel Neugier und Spaß am Lernen und natürlich eine unvergessliche Feier.

 

Wenn in der kommenden Woche die Schule in Thüringen wieder startet, werden auch viele der aus der Ukraine geflüchteten Kinder mit dabei sein. Grund dafür ist der noch immer andauernde Krieg. Die bedeutet natürlich eine weitere Herausforderung für die Personal- und Platzkapazitäten, aber mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung kann die Integration der Kinder gelingen.

 

Unser Thüringer Bildungssystem schneidet im bundesweiten Vergleich immer wieder sehr gut ab. Darauf können wir stolz sein! Wir wollen auch den Kindern aus der Ukraine ermöglichen, in Thüringen zur Schule zu gehen und Teil unserer Bildungslandschaft zu werden. Das ist gelebte Solidarität. Dafür heißt es auch zusammenzurücken, wenn es wirklich nötig ist.

 

Außerdem versichern die Abgeordneten der SPD-Landtagsfraktion, sich dafür einzusetzen, dass Schülerinnen und Schüler im Unstrut-Hainich-Kreis mit Blick auf den bevorstehenden Winter und die zu erwartenden steigenden Coronazahlen nicht mehr die Auswirkungen der Pandemie schultern müssen. Wir wollen einen, aus gesundheitlicher Sicht, sicheren Unterricht für alle. Die zu ergreifenden Maßnahmen dürfen nicht mehr zu Lasten der Thüringer Schülerinnen und Schüler gehen.

17.08.2022 in 100 mal Europa von SPD Sonneberg

Büroneueröffnung durch Frank Ullrich

 

Nachdem das SPD-Kreisbüro Sonneberg schon seit Monaten gemäß den bekannten Öffnungszeiten arbeitet, eröffnet MdB Frank Ullrich am Dienstag, dem 30. August um 16 Uhr im Beisein von Gästen aus Politik, Kultur und Sport das Bürgerbüro mit einer aktuellen Feierstunde. Dazu wird an diesem Tag in der Köppelsdorfer Straße 94 auf dem Parkplatz am Haupteingang ein kleines Festzelt aufgebaut und für alle eingeladenen Gäste, Mitglieder des SPD-Kreisverbandes Sonneberg und alle Interessierte stehen neben Getränken im Zelt und im Büro auch Speisen, unter anderem Bratwürste mit Sauerkraut bereit...

05.07.2022 in 100 mal Europa von SPD Unstrut-Hainich-Kreis

Am 10.07.2022: SPD-Sternradfahrt

 

 

 

 

 

Unseren wunderschönen Landkreis mit seinen gut ausgebauten Radwegen auf dem Fahrrad zu erkunden, haben wir uns als SPD-Unstrut-Hainich-Kreis vorgenommen. Unsere nächste Sternfahrt führt uns am 10.07.2022 von Bad Langensalza, Mühlhausen und Schlotheim aus in einer Sternfahrt in die malerische Unstrutniederung bei Nägelstedt zur idyllisch gelegenen Gaststätte „Grill Zum Unstruttal“.

 

Startpunkte:

  • Schlotheim: 10:00 Uhr, Edeka-Parkplatz, Feldstr. 5
  • Mühlhausen: 10:00 Uhr, Bahnhofsvorplatz
  • Bad Langensalza: 11:30 Uhr, Schnittstelle, Herrenstr. 11a

Gegen 12:00 wollen wir unser Ziel erreichen und planen dort ein gemütliches Beisammensein.

 

Mitmachen kann jeder. Kommt einfach zum Startpunkt eurer Wahl! Bringt Freunde und Bekannte mit!

 

Wir freuen uns auf euch.

Eure SPD-Unstrut-Hainich

04.07.2022 in 100 mal Europa von SPD Bad Langensalza

Die Lokalzeit mit frischen Fisch und Bier!

 
Am vergangenen Freitag fand erneut unsere Lokalzeit statt. Die lockere Runde wird immer größer. ????

 

Diesmal gab es neben leckeren Getränken, wie unter anderen frisch gezapftes Bier, auch selbst geangelten Fisch.

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

14.03.2022 in 100 mal Europa von SPD Unstrut-Hainich-Kreis

"Was macht der Russland-Ukraine-Krieg mit mir/mit uns?“

 

Seit dem 24.02.2022 herrscht Krieg in Europa. Kaum jemand von uns hätte sich das vor wenigen Wochen vorstellen können. Und dieser Krieg hat bei den meisten von uns Emotionen und Ängste ausgelöst, Fragen aufgeworfen. Unsere Gedanken sind ungeordnet und suchen einen Raum, in dem über die eigene Gefühlswelt gesprochen werden kann.

Aus diesem Grund führten der SPD Kreisverband Unstrut-Hainich und der Verband Naturfreunde Deutschland e.V., Ortsgruppe Unstrut-Hainich-Kreis als gemeinsame Veranstaltung eine Gesprächsrunde im Lokal "Schnittstelle" der SPD Bad Langensalza (Herrenstr 9, Bad Langensalza) durch.

Auch wenn Raum für politische Fragestellungen blieb, sollte es doch im Wesentlichen um persönliche Ängste und Fragen zum Thema gehen. Dabei spielten neben der Kriegssituation sowie deren spürbare Auswirkungen des Krieges auf die Teilnehmer auch eine Rolle, wie den Hunderttausenden Flüchtlingen sinnvoll geholfen werden kann und welche Herausforderungen im Zusammenhang mit der Fluchtbewegung auf uns als Gesellschaft zukommen. Ebenso wurde die Situation für die Menschen in der Ukraine umfangreich diskutiert. Einen besonderen, persönlichen Einblick konnte uns Oleg Shevchenko geben, welcher selbst ukrainische Wurzeln hat.

Die Auswirkungen auf die deutsche Politik erläuterte uns MdB Tina Rudolph. Hierbei spielten nicht nur unmittelbar spürbare Folgen, wie die Preise an den Tankstellen oder zu erwartenden Knappheit in vielen Lebensbereichen eine Rolle, es ging beispielsweise auch um die Frage der Erhöhung der Ausgaben für militärische Rüstung und Ausrüstung.

23.02.2022 in 100 mal Europa von SPD Hildburghausen

Freibadsanierung

 

Stellungnahme der SPD-Fraktion zur weiteren Sanierung Freibad

Der Stadtrat hatte sich im Jahr 2020 mit großer Mehrheit für die Freibadsanierung ausgesprochen. Nun ist klar, dass mehr Geld dafür erforderlich ist. Dennoch sollte an dem Ursprungskonzept festgehalten werden. Ein Abspecken aus Einspargründen in Größenordnungen lehnt die SPD-Fraktion ab. Wenn saniert wird, dann richtig und schnellstmöglich.

Die nächsten Termine:

09.12.2022, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mitgliederversammlung VdK Gotha
Goldbacher Siedlung
09.12.2022, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Weihnachtsmarkt des FV Löfflerschule Gotha
Gotha
09.12.2022, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr
Weihnachtsfeier der SPD-Landtagsfraktion
Erfurt

Alle Termine

SPD Thüringen aktuell:

SPD Thüringen
Georg Maier wirbt für Beitritt zur Stiftung des Bundes und für eine Aufstockung aus Landesmitteln

Ein Gastbeitrag der Bundestagsabgeordneten Elisabeth Kaiser

In seiner Kolumne für den Vorwärts Thüringen blickt auf das Jahr zurück

Zur Homepage der SPD Thüringen

Neues aus dem Landtag:

SPD-Fraktion im Thüringer Landtag
Aufgrund der Äußerungen des CDU-Fraktionsvorsitzenden Prof. Dr. Mario Voigt ermuntert der SPD-Fraktionsvorsitzende Matthias Hey die CDU-Kolleg:innen, die Verhandlungen zügig anzutreten und deshalb die Einladung von Rot-Rot-Grün für die morgen geplante Gesprächsrunde um 14 Uhr anzunehmen. "Es ist noch nicht zu spät für ein gemeinsames Signal an die Thüringerinnen und Thüringer, dass die demokratischen Kräfte in

Der Beitrag Matthias Hey: "Wir sind seit Wochen verhandlungsbereit" erschien zuerst auf SPD-Fraktion im Thüringer Landtag.

Zur Homepage der Fraktion

Die SPD Thüringen bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterDie SPD Thüringen bei FlickrKontakt zu uns
Nachrichten per RSS einlesenUnsere Termine im iCalendar-Format (ics)Unsere Termine im vCalendar-Format

Meldungen der Jusos Thüringen

Jusos Thüringen
Unter dem Motto "Blühende Landschaften - schaffen wir selbst” haben wir am 18. und 19. Juni gemeinsam mit 70 Jusos aus allen Teilen Thüringens unsere diesjährige Landeskonferenz abgehalten.

Der Beitrag Blühende Landschaften - schaffen wir selbst! erschien zuerst auf Jusos Thüringen.

01.06.2022 13:59
9 Euro und alles ist gut?!.
Mit dem 9-Euro-Ticket hat die Bundesregierung erstmals auch den ÖPNV in einer Krisensituation gestärkt. Fast könnte man meinen, die Verkehrswende geht jetzt endlich los. Aber Moment…

Der Beitrag 9 Euro und alles ist gut?! erschien zuerst auf Jusos Thüringen.

Wohnen ist ein Menschenrecht und bezahlbares Wohnen ist essentiell.

Der Beitrag Jusos Thüringen fordern Schuldentilgung für kommunale Wohnungsunternehmen erschien zuerst auf Jusos Thüringen.