12.03.2019 in 100 mal Europa von SPD Sonneberg

Dr. Babette Winter - unsere Europaabgeordnete

 

Dr. Babette Winter (rechts auf dem Bild,  mit Europa-Spitzenkandidatin Katarina Barley und Gastgeberin MdB Elisabeth Kaiser) vertritt Thüringen seit dem Wechsel von Jakob von Weizsäcker in das Bundes-Finanzministerium im Europaparlament und kandidiert auch am 26. Mai auf der SPD-Liste für die kommende Wahlperiode. Über ihr Büro in Erfurt (0361 6025 7360), über ihre Internetseite www.babette-winter.eu und über facebook ist sie für die SPD-Mitglieder und Bürger unseres Landkreises Sonneberg erreichbar. Speziell Schüler und Studenten, die sich für Erasmus-Programme der EU interessieren, können dazu Informationen über das Erfurter Büro oder die Facebookseite unserer SPD-Europaabgeordneten erhalten. Bei dieser Europawahl, das ist unseren Mitgliedern in Sonneberg bekannt, ist unser Parteimitglied Danny Oberender als Ersatzkandidat gelistet.

24.05.2014 in 100 mal Europa von Jakob von Weizsäcker

1 Tag bis zur Europawahl

 

Europa wird konkret: Europawahl. Eines der wichtigsten Bestandteile unseres Alltags in Europa ist die Wahl. Mit jeder Stimme wird die Richtung, die wir gemeinsam mit 500 Millionen anderen Menschen einschlagen verändert.

23.05.2014 in 100 mal Europa von Jakob von Weizsäcker

2 Tage bis zur Europawahl

 

Europa wird konkret. Beispiel 2: Gleichstellungpolitik in der EU. Der Grundsatz der Entgeltgleichheit von Frauen und Männern bei gleicher oder gleichwertiger Arbeit ist bereits seit 1957 Bestandteil des EG-Vertrags. Doch auch neben diesem Grundsatz gibt es viele Fortschritte.

22.05.2014 in 100 mal Europa von Jakob von Weizsäcker

3 Tage bis zur Europawahl

 

Europa wird konkret. Beispiel 3: Textilkennzeichnung. Mit der Textilkennzeichnungsverordnung ist vorgeschrieben welche Informationen unsere Kleidungsstücke mitbringen müssen.

21.05.2014 in 100 mal Europa von Jakob von Weizsäcker

4 Tage bis zur Europawahl

 

Europa wird konkret. Beispiel 4: Europäische Fernwanderwege. Im Jahre 1969 gründete sich die Europäische Wandervereinigung, mit dem Ziel ein verbindendes Fernwanderwegenetz über den Kontinent zu spannen.

 

20.05.2014 in 100 mal Europa von Jakob von Weizsäcker

5 Tage bis zur Europawahl

 

Europa wird konkret. Beispiel 5: Europe Direct Informationszentren. Brüssel weit weg vom Bürger? Weit gefehlt.

 

19.05.2014 in 100 mal Europa von Jakob von Weizsäcker

6 Tage bis zur Europawahl

 

Europa wird konkret. Beispiel 6: EU zügelt Datensammelwut. Viele Internetfirmen sammeln persönliche Daten für kommerzielle Zwecke. Die EU versucht dabei die grundlegenden Rechte der Privatsphäre zu wahren.

 

18.05.2014 in 100 mal Europa von Jakob von Weizsäcker

7 Tage bis zur Europawahl

 

Europa wird konkret. Beispiel 7: Kein Hormonfleisch in der EU. Trotz jahrelangen Handelsstreits zwischen EU und den Vereinigten Staaten bleibt Hormonfleisch in der EU verboten.

 

17.05.2014 in 100 mal Europa von Jakob von Weizsäcker

8 Tage bis zur Europawahl

 

Europa wird konkret. Beispiel 8: Limitierung von Werbung. Man entkommt der kommerziellen Werbung kaum – egal ob Print, Web, Radio oder Fernsehen. Deswegen hat die EU Limits gesetzt. 

16.05.2014 in 100 mal Europa von Jakob von Weizsäcker

9 Tage bis zur Europawahl

 

Europa wird konkret. Beispiel 9: Europäische Rundfunkunion (EBU). Jeder erkennt die Eurovisionsmelodie, Te Deum von Marc-Antoine Charpentier. Was steckt dahinter?

Die nächsten Termine:

17.02.2020, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Wahlkreistag
Bürgerbüro Hauptmarkt 36
17.02.2020, 12:00 Uhr - 13:30 Uhr
Sitzung Vorstand Landtagsfraktion
Landtag Erfurt
17.02.2020, 13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Referentenrunde
Landtag Erfurt

Alle Termine

SPD Thüringen aktuell:

SPD Thüringen
Der 5. Februar 2020 markiert einen Dammbruch. CDU und FDP haben gemeinsam mit der extrem rechten AfD einen Ministerpräsidenten gewählt - allen vorherigen Versprechen zum Trotz. Auch nach Kemmerichs Zurückrudern ist klar: Die Brandmauer gegen die Faschist*innen hat einen tiefen Riss. Innerhalb von FDP und CDU gibt es die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der AfD.

Die Thüringer SPD arbeitet nicht mit CDU und FDP zusammen.

Wolfgang Tiefensee: Keine Zusammenarbeit mit einem Ministerpräsidenten, der sich von Höcke hat wählen lassen.

Zur Homepage der SPD Thüringen

Neues aus dem Landtag:

Zur Homepage der Fraktion

Die SPD Thüringen bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterDie SPD Thüringen bei FlickrKontakt zu uns
Nachrichten per RSS einlesenUnsere Termine im iCalendar-Format (ics)Unsere Termine im vCalendar-Format

Meldungen der Jusos Thüringen

Am 15. Februar sind 18 Tausend Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Geschehnisse vom 5. Februar zu demonstrieren....

Der 5. Februar 2020 markiert einen Tabubruch. CDU und FDP haben gemeinsam mit der extrem rechten AfD in Thüringen einen...

2000-Meilen-Programm für Radwege