07.07.2019 in Gleichstellung von Heike Taubert

Lieber gleich berechtigt als später: Paritätsgesetz im Thüringer Landtag verabschiedet

 

In der Plenarsitzung am 5. Juli 2019 hat der Thüringer Landtag ein Paritätsgesetz beschlossen. Dazu äußert sich die innenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion Dorothea Marx:

08.03.2019 in Gleichstellung von SPD Ortsverein Meiningen

Frauentag

 

Wir wünschen allen Frauen einen wunderbaren Frauentag!
Von uns gibt es heute in der Meininger Innenstadt eine kleine Aufmerksamkeit für Euch!

07.03.2019 in Gleichstellung von SPD Altenburger Land

Kaiser: "Frauen sollen Möglichkeiten voll ausschöpfen können"

 
Elisabeth Kaiser

"Das Grundgesetz verpflichtet den Staat in Artikel 3, die Gleichberechtigung von Frauen und Männern durchzusetzen und Benachteiligungen zu beseitigen. Diesen Auftrag nehme ich sehr ernst", sagt Elisabeth Kaiser, SPD-Bundestagsabgeordnete für Ostthüringen, zum Internationalen Frauentag am 8. März.

06.03.2019 in Gleichstellung von Dorothea Marx

SPD-Landtagsabgeordnete Dorothea Marx zum Internationalen Frauentag

 

Lohndiskriminierung muss aufhören – Frauen verdienen mehr

„Auf dem Weg zu echter Gleichberechtigung brauchen wir Frauen einen langen Atem“, erklärt die Sondershäuser SPD-Landtagsabgeordnete und Vizepräsidentin des Thüringer Landtags, Dorothea Marx, anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März. „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit ist ein unbedingtes Muss. Es ist eine Schande für ein Land wie Deutschland, dass Frauen immer noch im Durchschnitt fast ein Viertel weniger als Männer verdienen“, so Marx. Hinzu kommt, dass mehr als zwei Drittel der Niedriglöhner in Deutschland Frauen sind. Durch diese Ungleichbehandlung sind die Folgen für die Frauen gewaltig, denn eine existenzsichernde Rente kann nicht aufgebaut werden.

19.01.2019 in Gleichstellung von Heike Taubert

Heike Taubert zum 100. Jahrestag der Einführung des Frauenwahlrechtes

 
Heike Taubert fordert verstärkte Maßnahmen zur Gleichstellung der Frauen (Bild: D. Zeh)

Die Thüringer Finanzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin Heike Taubert fordert anlässlich des 100. Jahrestages der Einführung des Frauenwahlrechtes mehr Gleichberechtigung in allen Lebensbereichen.

25.11.2018 in Gleichstellung von Jusos Ilm-Kreis

#schweigenbrechen

 

Heute ist der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Ein ziemlich sperriger Titel – und ein ziemlich ernstes Thema.


Jede Frau macht im Laufe ihres Lebens Erfahrung mit Diskriminierung aufgrund ihres Geschlechts. Seit vor etwas mehr als einem Jahr #metoo ins Leben gerufen wurde, dürfte vielen klar geworden sein, wie viele Frauen Opfer von sexueller Belästigung und sexuellen Übergriffen geworden sind. Jede 4. Frau erlebt in Deutschland im Laufe ihres Lebens Gewalt – und alle 2 Tage wird eine Frau von ihrem aktuellen oder früheren Lebensgefährten getötet.

23.11.2018 in Gleichstellung von ASF Thüringen

ASF Thüringen überzeugt Parteitag von der Parität

 
Melanie Pesch

Auf Antrag der ASF Thüringen hat sich der Landesparteitag der SPD Thüringen am 11.11.2018 in Arnstadt für die Durchsetzung des „Reißverschlusses“ bei Wahlen ausgesprochen.

17.10.2018 in Gleichstellung von ASF Thüringen

Keine Taschenspielertricks!

 
ASF-Landesvorsitzende Heidrun Sachse spricht sich gegen die Pläne von Landeschef Tiefensee aus.

„Ich möchte Wolfgang Tiefensee ans Herz legen, sich solcher Taschenspielertricks nicht zu bedienen,“ sagt Heidrun Sachse, die Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen. „Während wir begrüßen, dass es endlich eine tatsächliche (AUS)-Wahl bei der Wahl zum geschäftsführenden Landesvorstand gibt, waren wir ziemlich erschüttert, als wir von der Idee des Landesvorsitzenden gelesen haben. 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechtes und 30 Jahre nach Einführung der Quote wäre eine solche Konstellation ein Rückschritt in Sachen Gleichberechtigung,“ so Heidrun Sachse weiter.

29.05.2018 in Gleichstellung von ASF Thüringen

Vom Frauenwahlrecht zur Parität

 
Daniela Gruber (li.) und Sarah George (re.) bei der Diskussion in Jena (Bild: ASF Jena /SHK)

Unter diesem Motto lud die ASF Jena/SHK zu einer öffentlichen Diskussion mit anschließender Filmvorführung.

Zu Beginn stellte Sarah George (stellvertretende Landesvorsitzende der Jusos Thüringen) einige Fakten zur Rolle der Frauen in den Parlamenten und in der politischen Arbeit dar: Der Frauenanteil im Bundestag steigerte sich mit Einzug der GRÜNEN drastisch, da dort seit 1987 die Listen der KandidatInnen paritätisch besetzt werden. In der SPD gilt bei der Besetzung von Parteigremien eine Quote von nur 40%, in der CDU sind es derzeit 33%.

09.05.2018 in Gleichstellung von ASF Thüringen

"Die göttliche Ordnung" - Film und Diskussion in Jena

 

2018 wird 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland gefeiert. Aber ist das auch genug? Seit der Wahl im letzten Herbst sitzen jetzt nur noch 30,7% Frauen im deutschen Bundestag, das sind knapp 6% weniger als in der letzten Legislaturperiode. Im Thüringer Landtag sind immerhin 41 % weibliche Abgeordnete vertreten. In der Bevölkerung stellen Frauen in Deutschland allerdings sogar die knappe Mehrheit von 51 %. Echte Gleichberechtigung muss aber auch gleiche Repräsentation bedeuten. Da gibt es Nachholbedarf und es gibt auch einen Lösungsansatz: Parität.

Die nächsten Termine:

17.02.2020, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Wahlkreistag
Bürgerbüro Hauptmarkt 36
17.02.2020, 12:00 Uhr - 13:30 Uhr
Sitzung Vorstand Landtagsfraktion
Landtag Erfurt
17.02.2020, 13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Referentenrunde
Landtag Erfurt

Alle Termine

SPD Thüringen aktuell:

SPD Thüringen
Der 5. Februar 2020 markiert einen Dammbruch. CDU und FDP haben gemeinsam mit der extrem rechten AfD einen Ministerpräsidenten gewählt - allen vorherigen Versprechen zum Trotz. Auch nach Kemmerichs Zurückrudern ist klar: Die Brandmauer gegen die Faschist*innen hat einen tiefen Riss. Innerhalb von FDP und CDU gibt es die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der AfD.

Die Thüringer SPD arbeitet nicht mit CDU und FDP zusammen.

Wolfgang Tiefensee: Keine Zusammenarbeit mit einem Ministerpräsidenten, der sich von Höcke hat wählen lassen.

Zur Homepage der SPD Thüringen

Neues aus dem Landtag:

Zur Homepage der Fraktion

Die SPD Thüringen bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterDie SPD Thüringen bei FlickrKontakt zu uns
Nachrichten per RSS einlesenUnsere Termine im iCalendar-Format (ics)Unsere Termine im vCalendar-Format

Meldungen der Jusos Thüringen

Am 15. Februar sind 18 Tausend Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Geschehnisse vom 5. Februar zu demonstrieren....

Der 5. Februar 2020 markiert einen Tabubruch. CDU und FDP haben gemeinsam mit der extrem rechten AfD in Thüringen einen...

2000-Meilen-Programm für Radwege