­

Auf dieser Seite sehen sie eine Zusammenstellung aller Termine und Nachrichten der Internetseiten Thüringer Sozialdemokrat/innen im WebsoziCMS.

Die Homepage der SPD Thüringen finden Sie hier:

www.spdthueringen.de

 

03.04.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Bürgersprechstunde am Telefon

 

Aufgrund der anhaltenden Infektionsgefahr ist das Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten Matthias Hey zwar für den Publikumsverkehr geschlossen worden, die Kontaktmöglichkeiten bestehen aber nach wie vor. Mit einer Bürgersprechstunde am Telefon will der Gothaer Abgeordnete nun ein Angebot schaffen, mit dem man schnell und unkompliziert sein Anliegen zur Sprache bringen kann, ohne das Haus zu verlassen.

Deshalb lädt Matthias Hey

am kommenden Montag, dem 6. April von 16 bis 18 Uhr

zu einer telefonischen Sprechstunde ein. Unter der Gothaer Rufnummer 73 32 16 können die Bürgerinnen und Bürger sämtliche Fragen und Anliegen mit ihm persönlich zur Sprache bringen. Die technischen Voraussetzungen zur direkten Erreichbarkeit ohne längere Wartezeiten sind seit Ende der Woche hergestellt worden, das Team des Bürgerbüros freut sich über den Kontakt.

03.04.2020 in Ankündigungen von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Verbraucherzentrale: Corona-Hilfspaket und andere Möglichkeiten

 

Die Verbraucherzentrale Thüringen fasst alle Mögichkeiten zusammen, die man jetzt nutzen kann, wenn man finanzielle Hilfe benötigt.

03.04.2020 in Ankündigungen von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Thüringen

 

Bulletin der Thüringer Landesregierung

02.04.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Bürgerbüro geschlossen, aber erreichbar

 

Aufgrund der aktuellen Situation wird nun auch das Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten Matthias Hey für den Besucherverkehr geschlossen.

„Diese Maßnahme fällt uns nicht leicht, weil wir insbesondere wegen der Corona-Krise deutlich mehr Zulauf erhalten haben und viele Fragen gleich vor Ort klären konnten“, so Matthias Hey. In einer zweiwöchigen freiwilligen Quarantäne seines Wahlkreismitarbeiters war er oft selbst vor Ort, stets seien dann auch außerhalb der gewohnten Bürgersprechstunden etliche Bürgerinnen und Bürger mit Fragen und Problemen ins Büro am Hauptmarkt gekommen, „sobald das Büro besetzt war, waren auch gleich Leute da“, berichtet Hey.

Seinem Mitarbeiter geht es gut, aus Schutz seines Teams und der Besucherinnen und Besucher vor einer Ansteckung mit dem neuartigen Corona-Virus habe man sich aber schweren Herzens entschlossen, den öffentlichen Betrieb des Bürgerbüros vorübergehend auszusetzen.

Trotz dieser Schließung bleibt das Bürgerbüro aber erreichbar, bei Anrufen unter der bekannten Rufnummer 733216 sei eine Weiterleitung geschaltet, außerdem kann nach wie vor per E-Mail unter stimmefuergotha@live.de mit Matthias Hey Kontakt aufgenommen werden.

Hey dankt für das Verständnis für seine Entscheidung und hofft, bald wieder wie gewohnt im Bürgerbüro am Hauptmarkt den üblichen Betrieb aufnehmen zu können.

02.04.2020 in Allgemein von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Übersicht über Corona-Angebotshilfen

 

SPD-Stadtratsfraktion stellt PDF mit allen wichtigen Kontakten zur Verfügung

01.04.2020 in Allgemein von Heike Taubert

Finanzministerin Heike Taubert stellt vorläufigen Jahresabschluss 2019 vor

 

Umsichtiges Haushalten sorgt für finanziellen Puffer. Rücklage für notwendige Hilfen und Investitionen. Finanzielle Dimension der Corona-Krise für die Landeskasse nicht absehbar.

31.03.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Hey schlägt Schutzschirm für Kommunen vor

 

Die SPD-Fraktion im Thüringer Landtag wirbt um einen breitgefächerten Schutzschirm für Thüringer Kommunen. "Uns kommt es jetzt auf ein Paket von Maßnahmen an, die schnell und gezielt den Kommunen helfen. Dieses Paket umfasst unter anderem Überbrückungshilfen für Kommunen, die nach Ausschöpfung aller Reserven und mit dem Höchstbetrag möglicher Kassenkredite durch das Land geleistet werden können, hier wäre eine Inanspruchnahme des Landesausgleichsstocks ein gutes Mittel", sagt SPD-Fraktionsvorsitzender Matthias Hey. Für 2020 stünden auf diese Weise 80 Millionen Euro bereit.

30.03.2020 in Soziales von SPD Altenburger Land

Bundesprogramm zur Förderung von Kindergärten wird fortgesetzt

 
Elisabeth Kaiser
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser informiert, dass das erfolgreiche Bundesprogramm „Sprachkitas - Weil Sprache der Schlüssel der Welt ist“ über 2020 hinaus, fortgesetzt wird.

Eine entsprechende Antwort hat sie von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) erhalten. Für die Jahre 2021 und 2022 sind Mittel in der bisherigen Höhe (188 Mio. Euro pro Jahr) vorgesehen.

30.03.2020 in Ankündigungen von Diana Lehmann

SPD liefert: Corona-Hilfsprogramm für Thüringen

 

Das Corona-Virus stellt zurzeit alle Menschen vor große Herausforderungen. Besonders betroffen sind aber all jene Unternehmen, die zu Zeiten der Corona-Krise keine Umsätze machen können. In der Konsequenz bedeutet das nicht nur eine Gefahr für die Wirtschaft, es stehen letztlich Arbeitsplätze und Existenzen auf dem Spiel.

Um diese Gefahr abzuwehren, hat die Landesregierung Thüringen schnell reagiert und schnelle und unbürokratische Sofortmaßnahmen zum Schutz von Beschäftigen und Unternehmen, Familien und Studierenden sowie für Solo-Selbständige und Freiberufler ermöglicht. Dazu gibt es finanzielle Mittel für die Gesundheitsversorgung und medizinische Forschung in beachtlichen Größenordnungen.

Dazu Diana Lehmann, Südthüringer Landtagsabgeordnete:

„Vor allem die SPD-geführten Ministerien haben sofort gehandelt und entsprechende Maßnahmen getroffen, um schnellstmögliche Hilfe zu leisten und Vorsichtsmaßnahmen für alle Thüringerinnen und Thüringer zu treffen. Die sehr hohe Nachfrage zeigt zwei Tage nach Start des Soforthilfeprogramms, dass wie wichtig diese Hilfen sind: schnell, unkompliziert und unbürokratisch!

Ich möchte aber auch darauf aufmerksam machen, dass wir dringend darüber sprechen müssen, wie wir in Zukunft die systemrelevanten Berufe in den Vordergrund stellen können. Es darf beim Thema gerechte Entlohnung, faire Arbeitsbedingungen und gesellschaftlicher Akzeptanz nicht bei Lippenbekenntnissen bleiben! Die heute als Alltagsheldinnen und –Helden gefeierten Beschäftigten brauchen diese Wertschätzung, noch mehr aber, dass diese auch langfristig in höheren Löhnen ausgedrückt werden.“

Die nächsten Termine:

03.04.2020, 08:00 Uhr - 09:00 Uhr
Vorberatung Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung
Staatskanzlei Erfurt
03.04.2020, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung
Staatskanzlei Erfurt
03.04.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Telefonschaltkonferenz Bund/Länder
Landtag Erfurt

Alle Termine

SPD Thüringen aktuell:

SPD Thüringen
Einige Inhalte des milliardenschweren Rettungsschirms unserer Bundesregierung haben wir Euch aufgeschlüsselt.

Mit dem heutigen Beschluss des Thüringer Landtages stehen in den nächsten Jahren zusätzliche Mittel für Investitionen bereit.

Seit Mittwoch hat Thüringen wieder eine funktionsfähige Landesregierung.

Zur Homepage der SPD Thüringen

Neues aus dem Landtag:

SPD-Fraktion Thüringen
Diana Lehmann, finanzpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, befürwortet den Vorschlag der SPD-Bundesvorsitzenden Saskia Esken, eine einmalige Vermögensabgabe zur Bewältigung der Coronafolgen auf besonders große Vermögen zu erheben.

Der Beitrag Diana Lehmann für einmalige Vermögensabgabe für Superreiche erschien zuerst auf SPD-Fraktion Thüringen.

Zur Homepage der Fraktion

Die SPD Thüringen bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterDie SPD Thüringen bei FlickrKontakt zu uns
Nachrichten per RSS einlesenUnsere Termine im iCalendar-Format (ics)Unsere Termine im vCalendar-Format

Meldungen der Jusos Thüringen

Mehr über unseren Vorschlag ein Optionssemester für die Thüringer Hochschulen einzuführen findet ihr hier.

Nachdem das Europaparlament Online-Abstimmungen ermöglicht hatte, fordern die Jusos Thüringen eine ähnliche Arbeitsweise auch im Landtag. "Wir sollten die Krisenzeit...

von Phine Petzold, stellv. Landesvorsitzende Um 23 Uhr wird der Hund plötzlich nervös. Dumpf hört man das Zuschlagen einer Autotür,...