­

Auf dieser Seite sehen sie eine Zusammenstellung aller Termine und Nachrichten der Internetseiten Thüringer Sozialdemokrat/innen im WebsoziCMS.

Die Homepage der SPD Thüringen finden Sie hier:

www.spdthueringen.de

 

25.10.2021 in Parteileben von ASF Thüringen

ASF Jena/SHK im Bundestagswahlkampf

 
Collage Kampagne BTWahl2021

Mit einer Social-Media-Kampagne und einem Info-Stand beteiligte sich die ASF in Jena am dortigen Bundestagswahlkampf. Unter dem Motto: „ich wähle SPD weil, …“ lag der Fokus der SPD-Frauen auf Themen wie der Einführung einer Kindergrundsicherung, Unterstützung für Frauen bei der Existenzgründung, Gleichstellung als Leitprinzip für Regierungshandeln, Bürgerversicherung bis hin zur Entkriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen und der Streichung des § 219a. Die Kampagne auf Instagram und Facebook stieß bei den Jenaer Frauen auf gute Resonanz. Der Hit am Infostand waren rote ASF-Beutel bedruckt mit einem Känguru und dem Spruch „Mein Beutel gehört mir!“ oder Regine Hildebrandts bekanntem Ausruf „Erzähl mir doch nich, dasset nich jeht!“ Die Beutel-Idee wurde im ASF Landesvorstand entwickelt und kann sehr gerne auch von anderen Landesverbänden aufgegriffen werden. Es war ein wunderbares Mittel, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen.

21.10.2021 in Allgemein von ASF Thüringen

Neuwahl ASF Landesvorstand

 
Mitglieder des neugewählten LV

In einer der Gründungsstätten der deutschen Sozialdemokratie, im Goldenen Löwen in Eisenach, fand am 02. Oktober 2021 die Landesdelegiertenkonferenz der ASF Thüringen statt. Nach etlichen Verschiebungen auf Grund der Pandemie konnten wir nun an dieser historischen Stätte endlich einen neuen Landesvorstand wählen und Anträge der verschiedenen ASFen der Kreisverbände beraten und beschließen.

Unser Landesvorsitzender Georg Maier war für ein Grußwort und natürlich die Verabschiedung unserer langjährigen Vorsitzenden Heidrun Sachse, sowie der anderen scheidenden Mitglieder des LV angereist. Heidrun hat die Thüringer ASF in den Jahren ihres Vorsitzes bundesweit ausgezeichnet vernetzt, ihr Engagement und ihr Expertise bleiben uns glücklicherweise im Vorstand erhalten. Durch eine Änderung der Geschäftsordnung ist es uns zukünftig möglich Mitglieder des Bundesvorstands und Thüringer Mandatsträgerinnen als kooptierte Mitglieder in den Landesvorstand einzuladen.

Unsere Co-Vorsitzende des Bundesvorstands Maria Noichl, MdEP schickte uns per Video ein inspirierendes, kämpferisches Grußwort. Diana Lehmann, MdL grüßte vor Ort die anwesenden Frauen und betonte ebenfalls die Bedeutung der ASF in ihrem Wirken in die Partei hinein und über die Partei hinaus. Oleg Shevchenko, Landesvorsitzender der Jusos Thüringen, war ebenfalls für ein Grußwort und für die Verabschiedung Heidrun Sachses in den Goldenen Löwen gekommen. Es ist für uns ein ermutigendes Zeichen, dass die (Thüringer) SPD der ASF auf diese Weise Anerkennung und Respekt gezollt hat.

Für die anschließende Neuwahl des ASF Landesvorstands fanden sich dankenswerterweise etliche Kandidatinnen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und den anschließenden Wahlen zu Vorsitz, Stellvertretung und Beisitz setzt sich der neue Landesvorstand nun wie folgt zusammen:
Sandy Kirchner (Mühlhausen) ist unsere neue Landesvorsitzende. Mareike Dietrich (Erfurt) und Daniela Gruber (Jena) wurden zu ihren beiden Stellvertreterinnen gewählt. Zu den Beisitzerinnen wurden gewählt: Dorothea Marx, MdL (Kyffhäuserkreis), Monika Hofmann (Gera), Melanie Pesch (Jena), Louisa Klopfleisch (Gotha) und Viktoria Peinelt (Jena).

Der neue Vorstand ist eine gute Mischung aus bereits amtierenden und neuen Mitgliedern, eine gute Mischung aus jung und jünger. Die regionale Verteilung ist auch einigermaßen gelungen, doch wollen wir hier noch einmal aufrufen: alle SPD-Frauen in Thüringen haben in uns eine Ansprechpartnerin. Wir kommen gerne zu euren Veranstaltungen, wir planen gerne mit euch oder unterstützen euch in eurer (frauenpolitischen) Arbeit vor Ort. Kommt auf uns zu, lasst uns Banden bilden und für die Mädchen und Frauen in unserer Gesellschaft kämpfen.

18.10.2021 in Allgemein von Matthias Hey

Weihnachten im Schuhkarton

 

Auch in diesem Jahr beteiligt sich Gothas Landtagsabgeordneter Matthias Hey und das Team seines Bürgerbüros an der internationalen Hilfsaktion „Weihnachten im Schuhkarton“.

17.10.2021 in Allgemein von Matthias Hey

„Schlossgespräch“ mit Spendenerfolg

 

Das 86. „Schlossgespräch“ ist am Donnerstagabend für den Freundeskreis Kunstsammlungen Schloss Friedenstein Gotha e.V. auch zu einem finanziellen Erfolg geworden.

Das Ehrenmitglied des Vereins Matthias Hey war eingeladen, um unter dem Titel „Weltall, Erde, Gotha – Wie das Universum in unserer Stadt erforscht wurde“ interessante Aspekte zu Gothas herausragender astronomischer Epoche zu präsentieren.

15.10.2021 in Ankündigungen von SPD Waltershausen

Veranstaltungen in der 2. Oktoberhälfte im Tivoli

 
Foto vom Flyer der Veranstaltung

Sehr geehrte Damen und Herren,

die zweite Monatshälfte hält drei weitere Höhepunkte im Tivoli Gotha bereit, zu denen wir herzlich einladen:

19.10.2021, 19:00 Uhr: Buchlesung von Bernhard Hanneken: „Deutschfolk. Das Volksliedrevival in der BRDDR“

In der zweiten Hälfte der 70er Jahre erlebten beide deutsche Staaten einen ebenso rasanten wie kurzlebigen Kulturknall: Junge Leute begeisterten sich für deutsche Volksmusik! Dieses Buch stellt erstmals umfassend die Geschichte des Volkslied-Revivals in beiden deutschen Staaten dar. Bernhard Hanneken  ist seit 1991 Programmdirektor des Festivals in Rudolstadt, des größten Folk-Roots-Festivals in der Bundesrepublik Deutschland.

21.10.2021, 18:00 Uhr: Vortrag von Judy Slivi: Der Gothaer Sozialdemokrat, Zionist und Kreisarzt Fritz Noack

Fritz Noack prägte seit den 1920er Jahren die jüdische Jugendarbeit und den sozialistischen Zionismus in Thüringen. 1933 wurde er entlassen und musste Deutschland verlassen. Er lebte und wirkte bis zu seinem Tod in Palästina. Hier baute er maßgeblich das Gesundheitssystem des späteren Israels auf und wurde Vertreter Israels in der WHO.

 

Veranstaltungen_Tivoli_Gotha_2.Oktoberhälfte_2021

 

Flyer_2021-10-19_Deutschfolk_Tivoli

15.10.2021 in Arbeit & Wirtschaft von Diana Lehmann

Diana Lehmann fordert Transparenz und klares Bekenntnis zu Opel

 

Die regierungstragenden Fraktionen haben anlässlich der aktuellen Entwicklungen rund um das Opel-Werk in Eisenach eine Aktuelle Stunde zur Situation der Automobil- und Zulieferindustrie in Thüringen eingereicht.

Dazu erklärt die wirtschafts- und arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Diana Lehmann:  „Die von Stellantis angekündigte Kurzarbeit bis zum Jahresende ist ein schwerer Schlag für die Beschäftigten von Opel, aber auch besonders für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der vielen Zulieferbetriebe. Zudem beabsichtigt die Konzernleitung offenbar, Opel die Verantwortung für die Werke in Eisenach und Rüsselsheim zu entziehen. Das besorgt mich in dieser Situation zusätzlich. Wir fordern von Stellantis, Transparenz herzustellen und sich zum Erhalt der Traditionsmarke Opel am Standort Eisenach zu bekennen.“

14.10.2021 in Stadtrat von SPD Bad Langensalza

Endlich kommt das Jugendparlament!

 

Endlich wird es ein Jugendparlament geben. Wir sind sehr glücklich. Dies ist ein wichtiger Schritt für die Jugendbeteiligung in unserer Stadt. Doch das Jugendparlament braucht natürlich auch mitwirkende Jugendliche.

Du bist zwischen 12 und 21 und willst eine starke Stimme für die Jugendlichen in unserer Stadt sein? Dann solltest du dich unbedingt für das erste Jugendparlament in Bad Langensalza bewerben.
 

14.10.2021 in Ankündigungen von Diana Lehmann

Einladung zur Bürgersprechstunde

 

Diana Lehmann lädt zur Bürgersprechstunde am Montag, dem 18. Oktober 2021 in der Zeit von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr im Wahlkreisbüro in Suhl, Steinweg 4, ein.

Um Anmeldung wird gebeten: Telefon 03681/ 8068153 oder per E-Mail: kontakt@diana-lehmann.de

14.10.2021 in Allgemein von Matthias Hey

„Schlossgespräche“ mit Matthias Hey

 

Mit interessanten Vorträgen zu historischen und aktuellen Themen mit regionalem Bezug lädt der Freundeskreis Kunstsammlungen Schloss Friedenstein Gotha e.V. schon seit vielen Jahren regelmäßig zu den traditionellen „Schlossgesprächen“ ein.

Mit interessanten Vorträgen zu historischen und aktuellen Themen mit regionalem Bezug lädt der Freundeskreis Kunstsammlungen Schloss Friedenstein Gotha e.V. schon seit vielen Jahren regelmäßig zu den traditionellen „Schlossgesprächen“ ein.

13.10.2021 in Ankündigungen von SPD Bad Langensalza

Jeden Freitag ist unsere Lokalzeit!

 

Jeden Freitag ist unser Lokal für euch geöffnet!

Unsere Lokalzeit beginnt jeden Freitag ab 19 Uhr in unserer "LOKALen Schnittstelle" (Herrenstraße 9, 99947 Bad Langensalza). Dort gibt es eine gemütliche Runde in geselliger Atmosphäre mit kalten Getränken. Dort kann politisch diskutiert werden und zwar über die kommunale, sowie über die Landes- und Bundesebene.

Interessiert? Dann einfach vorbeikommen.

 

Die nächsten Termine:

26.10.2021, 08:30 Uhr - 10:00 Uhr
Vorberatung zur Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung
Staatskanzlei Erfurt
26.10.2021, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung
Staatskanzlei Erfurt
26.10.2021, 12:00 Uhr - 13:00 Uhr
Sitzung des Vorstand der Landtagsfraktion
Landtag Erfurt

Alle Termine

SPD Thüringen aktuell:

SPD Thüringen
Die neugewählte Bundestagsabgeordnete Tina Rudolph über ihre ersten Tage im Deutschen Bundestag

Wir haben unseren Vorsitzenden Georg Maier gefragt, wie es nach der Bundestagswahl weiter geht

Anfang des Jahres noch totgesagt und dann gewinnt die SPD die Bundestagswahl. Wie konnte das passieren?

Zur Homepage der SPD Thüringen

Neues aus dem Landtag:

SPD-Fraktion im Thüringer Landtag
Zum heute beschlossenen Gesetzentwurf zur Beamtenbesoldung erklärt Janine Merz, finanzpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion: "Mit dem heutigen Gesetzesbeschluss setzen wir als eines der ersten Bundesländer die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichtes um und stellen die verfassungsgemäße Bezahlung der Beamtinnen und Beamten in Thüringen sicher. Durch eine Erhöhung der Kinderzuschläge werden zukünftig insbesondere Beamtenfamilien mit Kindern von dieser Änderung

Der Beitrag Janine Merz: "Verfassungsgemäße Besoldung von Beamtinnen und Beamten gesichert" erschien zuerst auf SPD-Fraktion im Thüringer Landtag.

Zur Homepage der Fraktion

Die SPD Thüringen bei FacebookDie SPD Thüringen bei TwitterDie SPD Thüringen bei FlickrKontakt zu uns
Nachrichten per RSS einlesenUnsere Termine im iCalendar-Format (ics)Unsere Termine im vCalendar-Format

Meldungen der Jusos Thüringen

Jusos Thüringen
Anlässlich der U18- und der Bundestagswahlergebnisse fordert der Juso-Landesvorsitzende Oleg Shevchenko mehr Sozialkunde-Stunden an den Thüringer Schulen: "Der Sozialkunde-Unterricht muss auf zwei Stunden pro Woche ab der 5. Klasse aufgestockt werden. Wir können uns einfach nicht mehr leisten, weiterhin so wenig Zeit für die Demokratiebildung in Schulen aufzubringen. Der letzte Weckruf sind die AfD-Wahlergebnisse bei

Der Beitrag Jusos wollen mehr Sozialkunde erschien zuerst auf Jusos Thüringen.

Wir können den Ausverkauf kommunaler Kliniken nicht weiter hinnehmen

Der Beitrag Juso-Chef fordert das Land auf, das Klinikum Schleiz zu kaufen erschien zuerst auf Jusos Thüringen.

Klimakrise, Pandemie, Bildungsungerechtigkeit, Rechtsruck und Rassismus: Vor allem junge Menschen werden in der Zukunft die Versäumnisse der aktuellen politischen Entscheidungsträger:innen zu spüren bekommen. Daher fordern die Jugendverbände linksjugend Thüringen, Jusos Thüringen und Grüne Jugend Thüringen die Einführung eines Wahlalters 16 bei den Wahlen zum Thüringer Landtag und starten eine entsprechende Kampagne mit dem Titel

Der Beitrag Thüringer R2G-Jugendorganisationen fordern Wahlrecht ab 16 erschien zuerst auf Jusos Thüringen.